Sie befinden sich hier: ShuttlebergShuttlebergLumberjack Shuttle

Neu ab Winter 2017/2018

die 7. flotte Sesselbahn Lumberjack Shuttle

Im Dezember 2017 nimmt mit der Lumberjack Shuttle der bisher längste Lift seinen Betrieb am Shuttleberg Flachauwinkl-  Kleinarl auf. Die kuppelbare 6er-Sesselbahn auf der Kleinarler Seite des Shuttleberges liegt direkt am Family Run. Sie ersetzt die beiden Schlepplifte Fürstwand und Schüttalm. An der Bergstation der Champion Shuttle können Wintersportler künftig wählen, ob sie mit der Bubble Shuttle weiterfahren oder zur Lumberjack Shuttle abbiegen.

Diese Bahn ist ein logischer Schritt, nachdem 2016 das Pistenangebot in Kleinarl massiv ausgebaut und verbessert wurde und der Absolut Park mit dem neuen Cross Run auch auf dieser Talseite Einzug gehalten hat. Der Family Run Kleinarl Tal wurde 2016 provisorisch in Betrieb genommen und diesen Sommer in seinem geplanten Endausbau fertig gestellt. Bis zur Talstation hat die blaue Talabfahrt die volle Breite und keine Kehren. Die Pisten an der Fürstwand und Schüttalm sind ab kommenden Winter optimiert und durchgehend beschneit. 

• Weiterfahrt von der Champion Shuttle Bergstation mit Bubble Shuttle oder Lumberjack Shuttle
• „Anstehen“ in Kleinarl Mitte ist Geschichte
• Sichere Bergbeförderung von Familien mit Kindern und Kinderskischulgruppen
• Wahlmöglichkeit zwischen kreuzungsfreien blauen und rot-schwarzen Abfahrtslinien mit eigenen Sesselbahnen
• Sicherheit und Spaß für den gemütlichen Skifahrer und den anspruchsvollen Wintersportler

• kuppelbare 6er-Sesselbahn mit Bubble 
• am Einstieg mit Förderband und Hubpodest
• selbstverriegelnder Sicherheitsbügel für Kinder
• längste Bahn am Shuttleberg mit hoher Fahrgeschwindigkeit 

Bergstation am Frauenalmsattel in Flachauwinkl
Von diesem Punkt am Shuttleberg Flachauwinkl - Kleinarl hat man die volle Wahlmöglichkeit und kann in alle Pisten des Shuttlebergs einfahren. Als Freestyler über die Powderpiste zum Absolut Park oder in den Cross Run auf der Schüttalm. Skischaukler fahren nach Flachauwinkl ins Tal und weiter nach Zauchensee. Ab Winter 2019/2020 befindet sich 300m unterhalb der Bergstation des Lumberjack Shuttles der Einstieg in die Verbindungsbahn nach Wagrain - Flachau.

Bergstation Lumberjack Shuttle


Talstation mit Bahnhof am Family Run Kleinarl Tal
Einen Kilometer unterhalb der Mittelstation ist die Talstation situiert. Bis dahin verläuft der Family Run in voller Breite und ohne Kehren.

Lumberjack Shuttle Talstation

Lumberjack Shuttle

Lumberjack Shuttle Lifttrasse

TECHNISCHE DATEN

Höhe Talstation

m

1.272

Höhe Bergstation

m

1.900

Höhenunterschied 

m

628

Bahnlänge

m

2.070

mittlere Neigung

%

33

Fahrgeschwindigkeit

m/s

6

Fahrzeit ca. 

min.

6

Förderleistung 

P/h

 2.600

Folgezeit Sesseln

s

8

Anzahl der Sessel

Stk. 

89

Anzahl Stützen

Stk.

16

Antriebsleistung Betrieb

kW

720

Antriebsleistung Anfahren 

kW

900

Skigebiet Shuttleberg in Flachauwinkl Salzburg Österreich (Kopie 2)

International

http://www.wagrain-kleinarl.infohttp://www.flachau.comhttp://www.salzburgersportwelt.com/http://www.skiamade.com/de/winterhttp://www.salzburgerland.com/de/http://www.austria.info/at/