Ski amadé

News

Saison 2022/2023

In dieser Saison werden der Shuttleberg und der Absolut Park am 3. Dezember 2022 öffnen und bis zum 10. April 2023 geöffnet sein. 

Good Travel Seal & Green Destination 

Nachhaltigkeitszertifizerung für den Shuttleberg

Wir möchten zeigen, dass Berg- und Wintersport am Shuttleberg nachhaltig sind. Wir haben als erstes Skigebiet weltweit diese Nachhaltigkeitszertifizierung speziell für kleine und mittelständische Unternehmen gemacht. Wir haben mit 3 von 3 Sternen abgeschlossen und insgesamt 94 von 100 möglichen Punkten erreicht. 

Alle Infos dazu, was wir am Shuttleberg machen, um unseren Betrieb nachhaltig zu gestalten, findet ihr hier:

Nachhaltigkeit am Shuttleberg

Ski & Genuss mit Nelson Müller

Starkoch Nelson Müller kreiert mit Zutaten von regionalen Produzenten ein ganz besonderes Gericht. Diese Speise könnt ihr – mit denselben Zutaten nachgekocht – den ganzen Winter auf ausgewählten Skihütten in der Region genießen.

mehr zu Ski & Genuss mit Nelson Müller

Nelson Müller - Ski & Genuss in Wagrain Kleinarl

Eine kleine Flugreise über die Berge

Verbindungsbahn „Panorama Link“ Kleinarl – Wagrain

Die neue Verbindungsbahn Panorama Link macht ihrem Namen alle Ehre und hat bereits viele unserer Gäste mit einem einmaligen Ausblick in die Bergkulisse begeistert. Unsere neue Gondelbahn verbindet Flachauwinkl-Kleinarl mit Wagrain-Flachau; ihr könnt also in wenigen Minuten von einem Skigebiet ins andere gelangen. Dank der neuen Skischaukel profitiert ihr von einer noch großen Pistenauswahl. 

mehr Infos Panorama Link
 

LUMBERJACK – das Bio-Bergrestaurant am Lumberjack Shuttle

Der „Lumberjack“ ist das erste Bio-Bergrestaurant der Alpen. Direkt am Lumberjack Shuttle gelegen, bietet es euch eine große Auswahl an frischen, köstlichen Speisen und Getränken aus garantiert biologisch erzeugten Produkten. Das „Food-Hall“-Konzept mit selbstständigen Partnern wird saisonal mit Street Food ergänzt.

mehr Infos LUMBERJACK
 

Eine Kooperation der humorvollen Art

Eine inzwischen jahrzehntelange, humorvolle Kooperation der ROTEN NASEN mit dem Shuttleberg wird aus Überzeugung für die gute Sache fortgesetzt.